Gibt es in New York ein U-Bahn Tagesticket?
Transport

Gibt es in New York ein U-Bahn Tagesticket? (2019 Preise)

Touristen, die nur wenige Tage in New York bleiben, fragen sich häufig, welches U-Bahn/Subway Ticket die richtige Option für sie ist. Eine Frage, die wir hier bei VOLATOUR häufig gestellt bekommen ist:

 

Gibt es in New York ein U-Bahn Tagesticket?

Kurz und schmerzlos: Nein.

 

Bis 2010 war es noch möglich einen sogenannten 1-Day Fun Pass und/oder 14-Day Unlimited Pass (2-Wochen Ticket) zu kaufen. Diese Zeiten sind leider schon lange vorbei. Dennoch braucht ihr euch keine Sorgen zu machen – Auch wenn ihr nur für kurze Zeit in New York seid, habt ihr eine Auswahl an verschiedenen günstigen Alternativen, die sehr nahe an ein New Yorker U-Bahn Tagesticket herankommen.

MetroCard New York | VOLATOUR

Hier unsere Übersicht an Alternativen. Klickt auf die Option, welche euch am meisten interessiert, um direkt zum Seitenabschnitt zu springen.

 

#1 Single Ride(s) – Einzelfahrschein(e)

#2 7-Day Unlimited – Wochenkarte

Beispielrechnung

 

Singles Rides MTA - Einzelfahrscheine

 

#1 Single Ride(s) – Einzelfahrkarte(n) ($3)

Auch wenn es in New York kein U-Bahn Tagesticket gibt, können Einzelfahrschein(e) vielleicht genau die richtige Alternative für eure Zwecke sein. Es kommt dabei total darauf an, wie häufig ihr plant, mit der Subway (U-Bahn) zu fahren. Touristen, welche die meiste Zeit in Manhattan verbringen und viel zu Fuß unterwegs sind, kann diese Option gut in die Hände spielen. Andere, die am Morgen Brooklyn und am Nachmittag, mit Zwischenstopps in Manhattan und Queens, die Bronx erkunden wollen, sollten sich lieber den 7-Day Unlimited Pass anschauen. (Schaut euch dazu auch unsere Beispielrechnung weiter unten an.)

Single Ride Variation 1:

Ihr habt keine gelbe MetroCard und wollt auch keine kaufen

Ein Single Ride Ticket (Einzelfahrschein) könnt ihr an allen MetroCard Ticketautomaten für $3 (Preisstand 2019) kaufen und in bar oder per Kreditkarte zahlen. Einmal durch das System gezogen, welches das Drehkreuz zum Zugang der U-Bahn Halle öffnet, könnt ihr mit diesem Ticket bis zu 2 Stunden fahren. Das sollte ausreichen, um euer Endziel zu erreichen. Die Karte ist nicht wiederverwendbar, deshalb könnt ihr sie danach wegschmeissen.

Single Ride Variation 2:

Ihr wollt/braucht eine gelbe MetroCard, um diese dann aufzuladen

Falls ihr noch keine gelbe MetroCard besitzt und erst eine kaufen wollt, dann folgt einfach diesen 3 Schritten, um eine $9 MetroCard zu kaufen.

Die Schritte werden im Folgenden größtenteils auf Englisch beschrieben, so wie sie auf den Ticketautomaten erscheinen, da die Automaten Deutsch nicht als Sprachoption anbieten:

Schritt 1: Wählt “Language” (Wählt Englisch – Deutsch ist nicht verfügbar)

Schritt 2: Wählt “Fast $9 MetroCard” (Ihr zahlt $1 Gebühr für die neue MetroCard, habt aber den Rest als Guthaben)

Schritt 3: Pay – Ihr könnt in bar (Cash) oder mit Kreditkarte (Credit Card) zahlen

Nachdem ihr bezahlt habt, wird euch eine neue MetroCard vom Automaten ausgegeben, die ihr so lange nutzen könnt, bis euer Guthaben aufgebraucht ist.

Single Ride Variation 3:

Ihr besitzt schon eine gelbe MetroCard und möchtet diese aufladen

Wenn ihr schon eine gelbe MetroCard besitzt, dann habt ihr die Möglichkeit, diese ganze einfach mit einem Wunschbetrag von $5,50 – $80 aufzuladen – auch dies ist an jedem Ticketautomaten möglich. Hier die Optionen, die ihr am Automaten auswählen müsst.

Die Schritte werden im Folgenden größtenteils auf Englisch beschrieben, so wie sie auf den Ticketautomaten erscheinen, da die Automaten Deutsch nicht als Sprachoption anbieten:

Schritt 1: Wählt “Language” (Wählt Englisch – Deutsch ist nicht verfügbar)

Schritt 2: Wählt “MetroCard”

Schritt 3: Wählt “Refill your card” (zu Deutsch: Karte aufladen)

Schritt 4: Führt eure MetroCard in den Automaten ein

Schritt 5: Wählt “Add value” (zu Deutsch: Betrag wählen)

Schritt 6: Legt den Betrag fest, mit dem ihr eure Karte aufladen möchtet

Schritt 7: Pay – Ihr könnt in bar (Cash) oder mit Kreditkarte (Credit Card) zahlen

Nachdem euer Kauf abgeschlossen wurde, bekommt ihr eure MetroCard wieder zurück, die ihr dann wieder so lange nutzen könnt, bis euer Guthaben aufgebraucht wurde. Denkt daran: Jedes Mal, wenn ihr die Karte durch das System zieht, welches das Drehkreuz zum Zugang der U-Bahn Halle öffnet, werden $3 abgezogen. Stellt also sicher, dass diese Option wirklich die Richtige für euch ist und dem Budget gerecht wird, welches ihr für ein New Yorker U-Bahn Tagesticket angemessen halten würdet.

 

7-Day Unlimited MTA - Wochenkarte

 

#2 7-Day Unlimited – Wochenkarte ($33)

Der 7-Day Unlimited Pass (zu Deutsch: Wochenkarte) eignet sich besonders für diejenigen unter euch, die bereits wissen, dass sie die Subway häufig nutzen werden. Falls ihr euch noch nicht sicher seid, ob dieses Ticket die richtige Lösung für euch ist, dann schaut euch unsere Beispielrechnung weiter unten an!

Hier ein paar wichtige Informationen: Die Wochenkarte ist 7 Tage ab Kauf gültig und kostet $33. Während diesen 7 Tagen könnt ihr dann zu jeder Tageszeit und so oft ihr wollt, alle Subway-Linien und alle Busse nutzen. Das Beste: Ihr müsst nicht immer darauf achten, wie viel Guthaben ihr noch auf eurer Karte habt! Um einen 7-Day Unlimited Pass zu kaufen, müsst ihr auf jeden Fall eine gelbe MetroCard besitzen.

Tipp: Bei VOLATOUR könnt ihr euch einen 7-Day Unlimited Pass (Wochenkarte) im Voraus kaufen!

MetroCard New York | VOLATOUR

7-Day Unlimited Variation 1:

Ihr müsst zuerst eine gelbe MetroCard kaufen und dann mit deinem 7-Day Unlimited Pass aufladen

Wenn ihr noch keine gelbe MetroCard habt, dann folgt einfach den nachfolgenden Schritten, welche im Folgenden größtenteils auf Englisch beschrieben werden (so wie sie auf den Ticketautomaten erscheinen), da die Automaten Deutsch nicht als Sprachoption anbieten:

Schritt 1: Wählt “Language” (Wählt Englisch – Deutsch ist nicht verfügbar)

Schritt 2: Wählt “MetroCard”

Schritt 3: Wählt “Get New card” (zu Deutsch: Neue Karte kaufen. $1 Kartengebühr fällt an)

Schritt 4: Wählt “Unlimited Ride” (zu Deutsch: Unbegrenzte Fahrten)

Schritt 5: Wählt “7-Day-Unlimited” (Dies ist die Wochenkarte und kostet $33 – Preisstand 2019)

Schritt 6: Pay – Ihr könnt in bar (Cash) oder mit Kreditkarte (Credit Card) zahlen

Nachdem der Zahlungsvorgang abgeschlossen wurde, erhaltet ihr eure nagelneue MetroCard, welche bereits mit einem 7-Day Unlimited Pass aufgeladen wurde. Jetzt könnt ihr so oft wie ihr wollt mit der Subway fahren, ohne ständig euer verbleibendes Guthaben zu prüfen! Auch eine gute Alternative zu einem New Yorker Subway Tagesticket, oder?!

7-Day Unlimited Variation 2:

Ihr besitzt bereits eine gelbe MetroCard und wollt diese aufladen

Falls ihr schon eine gelbe MetroCard habt, dann folgt einfach den nachfolgenden Schritten, um diese mit einer Wochenkarte aufzuladen.

Die Schritte werden im Folgenden größtenteils auf Englisch beschrieben, so wie sie auf den Ticketautomaten erscheinen, da die Automaten Deutsch nicht als Sprachoption anbieten:

Schritt 1: Wählt “Language” (Wählt Englisch – Deutsch ist nicht verfügbar)

Schritt 2: Wählt “MetroCard”

Schritt 3: Wählt “Refill your card” (zu Deutsch: Karte aufladen)

Schritt 4: Führt eure MetroCard in den Automaten ein

Schritt 5: Wählt “Add time” (zu Deutsch: Zeit aufladen)

Schritt 6: Wählt “7-Day-Unlimited” (Dies ist die Wochenkarte und kostet $33 – Preisstand 2019)

Schritt 7: Pay – Ihr könnt in bar (Cash) oder mit Kreditkarte (Credit Card) zahlen

Im Anschluss an die erfolgreiche Zahlung erhaltet ihr eure MetroCard wieder zurück, welche mit einem 7-Day Unlimited Pass aufgeladen wurde. Jetzt könnt ihr die nächsten 7 Tage so oft mit der Subway fahren, wie ihr wollt.

 

MTA Ticket Beispielrechnung

Für unsere Beispielrechnung nehmen wir unseren fiktionalen Charakter Mary. Mary möchte mit Freunden für 4 Tage nach New York reisen. Die Gruppe hat einen eng gestrickten Tagesablauf geplant, aber sie wollen auch das Nachtleben erkunden. Zusammen haben sie nach einem New York U-Bahn Tagesticket gesucht. Da aber solch ein Ticket nicht existiert, denken sie darüber nach, Einzelfahrscheine zu lösen und/oder ihre MetroCards aufzuladen.

Hier seht ihr den Reiseplan der Gruppe, basierend auf Einzelfahrscheinen:

Tag 1: Ankunft JFK. Zug und Subway zum Hotel in Midtown ($3). Für den Abend sind ein paar Drinks in Hotelnähe vorgesehen und ein kurzer Spaziergang durch das Zentrum.

Tag 2: Manhattan Tour mit Start in Harlem und Ziel am Battery Park (ca. 4 x $3).

Tag 3: Bronx Sightseeing (ca. 2 x $3). Zurück zum Hotel in Manhattan ($3) und für den Abend schick machen. Sightseeing in Brooklyn und Besuch verschiedener Clubs in Brooklyn (ca. 2 x $3). Zurück zum Hotel ($3).

Tag 4: Check-out und kurzer Abstecher zum Flushing Meadows-Corona Park in Queens ($3). Danach zurück zum Flughafen ($3).

Anzahl an Einzelfahrscheinen: 13 x $3 = $39

Tipp: Die Gruppe wäre besser mit einem 7-Day Unlimited Pass ($33) pro Person bedient.

Warum: Die grobe Planung zeigt, dass jede Person mit Einzelfahrscheinen mehr zahlen würde, als wenn sich jeder einen 7-Day Unlimited Pass ($33) zulegen würde. Beachtet auch, dass die obige Einschätzung an Fahrten keinen Raum für spontane Trips berücksichtigt.

 

Zusammenfassung

Ihr seht, auch wenn es in New York kein U-Bahn Tagesticket gibt, hat man dennoch eine gute Auswahl an Alternativen, um den gleichen Effekt zu erzielen. Wir hoffen, dass euch dieser Artikel dabei geholfen hat zu entscheiden, welche Option die beste für eure Bedürfnisse ist. Weitere Informationen findet ihr auch auf der Webseite von MTA (Metropolitan Transportation Authority). Falls ihr Fragen habt, dann schreibt sie uns in die Kommentare. Wir helfen euch gerne weiter!

 

VIEL SPASS BEIM SUBWAY FAHREN!

 

5.00 avg. rating (100% score) - 7 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.